Nord-Deutsche

Norddeutsche Meisterschaften 2011

Norddeutsche Meisterschaften - wow - das ist schon recht groß und cool.

 

Dies sollte die letzte Regatta in dieser Rudersaison für mich werden. Also ging es dann am Samstag, den 24. September in aller Frühe um 10:28 auf die 1000 m. Nach einem guten Start schaffte ich es dann mit einer Zeit von 4:18 auch als erster meiner Startgruppe ins Ziel.

 

Hier nochmal Danke an alle, die mich durch ihr großartiges Anfeuern so toll unterstützt haben und ein großer Dank an Timo, der mich in seiner Freizeit auf alle Regatten dieses Jahr begleitet und unterstützt hat und mit seiner lustigen Art immer für die richtige Stimmung sorgte. Nun war dann alles für diesen Tag auch schon wieder vorbei.

 

Am Sonntag war dann wieder frühes Aufstehen angesagt, da um 9:44 Uhr das zweite 1000 m Rennen startete. Die Zeit von 4:25 reichte wieder für den ersten Platz. Die Siege wurden durchweg durch strahlenden Sonnenschein belohnt. So schnell wie der zweite Regattatag begonnen hatte, so schnell ging er dann auch wieder zu Ende.

 

Danke natürlich auch an alle Trainer, die mich neben Timo so toll und fleißig trainiert haben. Danke auch diejenigen, die an mich gedacht und geistig unterstützt haben.

 

Eine tolle Saison lag nun hinter mir und mit den Norddeutschen Meisterschaften war auch ein gelungener Abschied geglückt.

 

Lior

 

<LINK www.julianpetry.com>www.julianpetry.com</link>